start galerielinks impressum   suche  
galupki.de
image GoodOldPsion

PSION Freeware (Siena, 3mx, 3c, 3a, sowie teils REVO, 5er) und Infos...
 

Nach dem Umstieg auf einen Compaq iPAQ und PSIONs Abgang aus dem Wirtschafsleben wird zukünftig nichts Neues mehr hier auftauchen...

Hier finden sich einige meiner Programme, Tabellensheets u.a. für den PSION Siena/3mx. Die Programme sind in OPL (SIBO = 16bit) geschrieben. Sie sollten auch ohne bzw. mit wenig Nachbehandlung auf den EPOC-Systemen (5er Serie) zum Laufen gebracht werden können. Sourcecode und eine kleine Doku sind in den Archiven immer enthalten (ebenso wo sinnvoll eine Umsetzung nach MS Excel). Teilweise Adaptionen für den REVO bzw. Serie 5 vorhanden (Finanzrechner, Umrechnung, BAT).

My programs are designed+written for use with the Psion Siena and 3mx (OPL for SIBO, Sheets and Data). Sourcecode and documentation (sorry, mostly in german language only) are included in the archives (and - if possible - a conversion to MS Excel and for REVO / Series 5).
 

   
Psion Siena
Index (*=auch Version für REVO / 5er)
Kalender Die ansonsten ausgezeichnete Agenda-Applikation ermöglicht leider keine Definition von Feiertagen, die z.B. von Ostern abhängen. Daher muß man diese Termine entweder manuell jährlich nachtragen, über eine Synchronisation mit z.B. einem PC-Produkt (MS Outlook...) erzeugen oder mit Hilfe meines Programms direkt auf dem PSION an die Agendadatei (spezielles Datenbankformat) anfügen.
Finanzrechner* Ermöglicht einige finanzmathematische Berechnungen wie Zins- und Zinseszins, Ratensparen, Rendite- und Zinsberechnungen von Bundesschatzbriefen (bzw. Sparplänen mit jährlich ansteigendem Zinssatz) und das aufstellen eines Zins- und Tilgungsplanes (Annuitätendarlehen - Hypothek). 
Umrechnung* Konvertieren von Einheiten (Längenmaße, Volumen, Gewicht, Temperatur, Währung, Geschwindigkeit...), Uhrzeit- und Datumsrechnungen, Body Mass Index.
Arbeitszeit Weitgehend automatisches führen eines Arbeitszeitkontos mit Möglichkeit der Aufteilung auf einzelne Projekte. Gut geeignet z.B. für gleitende Arbeitszeitmodelle (in wöchentlichem Ryhtmus). Mit autom. Soll-/Istabgleich der Arbeitszeit (Feiertage etc. werden berücksichtigt).
BAT* Bruttoberechnung eines BAT-Gehaltes (BAT = Bundesangestelltentarif für Bund&Länder, Tarifgebiet West) incl. Sonderzahlungen in DM und EURO ab 1998. Incl. "Mini-" Einführung in die Tarifstruktur des BAT ;-)
Sun and Moon Sonnenauf- und untergangszeiten, Mondphasen und v.a. Dämmerungsbeginn und -ende für beliebige Orte / Zeiten. Nützlich z.B. fürs Fotografieren.
Deutschland Winziges GIS (Geografisches Informationssystem) mit deutschen Städten ab ca. 20.000 Einwohnern, Entfernungsberechnung (Luftlinie).
Expertensystem Tool zum ablegen von binären Entscheidungsbäumen. Als "spielerisches" Beispiel wird eine (kleine) erweiterbare Wissensbasis "Tiere" mitgeliefert. 
Schärfentiefe Schärfentiefetabelle für Fotografie und ein paar Infos zur EOS-Kamera 1000FN (Canon)
Datenbanken Z.B. Liste der Zusatzstoffe zu Lebensmitteln (E-Nummern), OPL-Befehle, Wörterbuch deutsch-englisch...
Tools Nützliche Tools rund um den PSION Siena / 3mx, z.B. ein Datenbankformatkonverter für den PC
Infos Informationen zu einzelnen Applikationen und zum Batterieverbrauch (meist zum Siena)
Links Eine persönliche Auswahl von Links (PSION-related)
 

 
Kalender

Dokumentation
Download V2.0

zurück zum Index

Ergänzt Einträge in eine PSION-Agenda- Datei oder zeigt diese Einträge nur an. Das Programm ermittelt verschiedene Typen von Feiertagen (z.B. Osterfeiertage), den Beginn der Jahreszeiten, Sommerzeit und die jeweiligen Mondphasen (Vollmond und Neumond jeweils +/- 1 Tag genau). Eine Jahresstatistik für die Arbeitstage je Monat) kann ausgegeben werden. Die (Feier-)tage können über Einträge in eine Datenbank-Datei frei vorgegeben werden (NRW mit rheinischem Einschlag wird mitgeliefert).

Tip: Wer Daten wie die Mondphasen nicht direkt in der Agendadatei haben will sollte sich unbedingt Sun and Moon ansehen. Interessant ist u.U. auch ein Excel-Spreadsheet für einen Kalender mit Feiertagen und anderen wiederkehrenden Terminen (Halbjahres- & Monatssichten) - z.B. zum ausdrucken eines Jahresplaners (im Archiv enthalten).

...complement entries into agendafile. The program calculates different types of (holi-)days, the beginning of the seasons and the lunar phases (+/- 1 day). Free definition of (holi-)days in a database file.

Finanzrechner

Dokumentation
Beispiel
Download V1.2

zurück zum Index

Ermöglicht finanzmathematische Berechnungen wie Zins- und Zinseszins, Ratensparen, Rendite- und Zinsberechnungen von Bundesschatzbriefen (bzw. Sparplänen mit jährlich ansteigendem Zinssatz) und das aufstellen eines Zins- und Tilgungsplanes (Annuitätendarlehen - Hypothek). Ausgabe ist wahlweise das Display oder eine Datei.

Tip: Umsetzung des Zins- und Tilgungsplanes nach Excel (im Archiv enthalten, ebenso Version für den PSION 5 / REVO).

...financial program (Compound interest calculation, redemption plan... Series 5 / REVO!).

Umrechnung

Dokumentation
Download V1.3 deutsch
Download V1.0 english

zurück zum Index

Konvertieren von Einheiten (Länge, Volumen, Fläche, Gewicht, Temperatur, Währung, Geschwindigkeit...), Uhrzeit- und Datumsrechnungen, Body Mass Index. Deutsche Version enthält auch Adaption für REVO / Serie 5 und eine leistungsfähigere Version für Excel.

...convert utility - convert units of measure. German version is better but must be translated (OPL source). German version contains file for REVO / Series 5 and an improved Excel-version!

Arbeitszeit

Dokumentation deutsch
Download V1.1 deutsch
Documentation english
Download V1.1 english

zurück zum Index

Weitgehend automatisches führen eines Arbeitszeitkontos mit Möglichkeit der Aufteilung auf einzelne Projekte. Gut geeignet z.B. für gleitende Arbeitszeitmodelle (in wöchentlichem Ryhtmus). 

Es ist einmalig ein "Wochenarbeitszeitmodell" und eine "Feiertagsliste" zu definieren, daraus wird für einen konkreten Monat im Jahr dann tagesgenau ein Monatsarbeitszeitplan (unter Berücksichtigung von arbeitsfreien Tagen, Feiertagen) generiert. Abweichungen vom Soll können erfasst (Uhrzeit Kommen/Gehen) und dokumentiert werden; außerdem kann die tägliche Arbeitszeit auf 10 "Projekte" verteilt werden - Monatssummen werden ausgewiesen). Ein "Zeitguthaben" bzw. eine "Zeitschuld" als Übertrag für den nächsten Monat (im Vergleich der tatsächlich geleisteten zur vom Spreadsheet berechneten Sollarbeitszeit) wird ausgewiesen.

Tip: Eine wesentlich leistungsfähigere Adaption nach Excel ist im Archiv enthalten!

...Spreadsheet for listing the daily achieved working time. Holidays and working times are defined once and then considered automatically. Distribution is possible for the daily working time to several projects. A difference to the monthly planned working time is identified (time credit balance or time debit). Excel version included.

BAT

Dokumentation
Download 2002
Download 2000-2001
Download 1999
Download 1998

zurück zum Index

Bruttoberechnung eines BAT-Gehaltes (BAT = Bundesangestelltentarif für Bund&Länder, Tarifgebiet West) incl. Sonderzahlungen (Urlaubsgeld, Weihnachtszuwendung, Überstundenrechner) in DM und EURO ab 1998ff. EURO-Version ab 2002 (noch Umrechnung nach DM).

Tip: Incl. "Mini-" Einführung in die Tarifstruktur des BAT. Eine Excel-Version und eine Version für die 5er Serie / REVO ist im Archiv enthalten. Weitergehende Informationen zum BAT und weiteren Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes finden sich in den Merkblättern für GMD-MitarbeiterInnen. Dort finden sich neben einer hoffentlich verständlichen Erläuterung aller wichtigen gesetzlichen / tariflichen Bestimmungen auch weitere Tariftabellen.

...Spreadsheet for calculating a gross earning for employees of the 
federal republic of germany. It includes only the BAT (Bundesangestelltentarif 
für Angestellte des Bundes). The ZIP file also contains an Excel version. 

Sun and Moon

Dokumentation
Download

zurück zum Index

SunMoon berechnet die Sonnenauf- und Untergangszeiten (kann der Psion ohnehin schon in Applikation WORLD) sowie die Dämmerungszeiten (astronomical, nautical und civil twilight times) und die aktuelle Mondphase für beliebige Orte. Nützlich z.B. für Fotografen.

Der Sunrise / Sunset-Algorithmus basiert auf einem Berechnungsmodul von Andrew Gregory und ist für nicht-astronomische Zwecke ausreichend genau (ca. +/- 1-5 Minuten). Die Texte sind allerdings in englischer Sprache. 

Tip: Neben dem OPL-Programm sind im Archiv weitere "Schmankerl" enthalten, nämlich eine 
Mondphasenberechnung in Psion Tabelle und in Excel sowie eine Mondphasenberechnung als MS-QBasic Source. Die hier eingesetzte Mondphasenberechnung ist ca. +/- 1 Tag genau und basiert auf einem Algorithmus von Conway (ja, der mit dem "Game of Live"). Sehr kompakte Methode  =:-) 

...calculates times for sunrise, sunset, twilight, moon phase

Deutschland

Dokumentation
Download

zurück zum Index

Winziges GIS (Geografisches Informationssystem) mit (allen?) deutschen Städten ab ca. 20.000 Einwohnern, Entfernungsberechnung (Luftlinie) in Km und Meilen.

...A -very- rudimentary geographical information system about germany.

Expertensystem

Dokumentation
Download

zurück zum Index

Tool zum ablegen von binären Entscheidungsbäumen. Als "spielerisches" Beispiel wird eine (kleine) erweiterbare Wissensbasis "Tiere" mitgeliefert.

...A "KI-"game ;-) - a small program which its knowledge base wants to extend constantly. It contains already a knowledge base with animals (german language - but customizeable).

Schärfentiefe

Dokumentation
Download V1.2 deutsch
Download V1.0 english

zurück zum Index

Berechnung einer Schärfentiefetabelle (Fotografie). Zusätzlich gibts dasselbe auch als Spreadsheet für Psion Tabelle oder Excel mit Infos für Canon EOS (Be-)Nutzer. 

...calculation of depth of field (photography) and Canon EOS infos. German version slightly better and includes Excel-file. Translation (V1.0) by Poul Winström.


 
 
Datenbanken
E-Nummern Liste der erlaubten Zusatzstoffe zu Lebensmitteln (E-Nummern)
Wortliste E-D Wortliste / Lexikon (ca. je 10.000 Wörter für Daten-Applikation) deutsch - englisch = auf dem PSION ca. 300 Kb
OPL-Befehle Data
OPL-Befehle Winhelp
OPL-Befehlsverzeichnisse. Das DATA-file stammt von Martin Gartner (3a/3c - deutsch). Das Winhelp-file (3, 3a, Workabout - english) enthält auch tiefergehende Informationen über Konzepte und stammt von PSION
zurück zum Index
 
Tools
3base 3base (c) Palmtop B.V. ermöglicht Konvertierung von Daten-files auf dem PC von / nach diversen Formaten
ZVR ZVR ist ein einfacher EText-Reader für den PSION (leider nicht Siena). Komprimierung der Daten auf dem PC möglich. (c) Ian A Young
Agenda Agenda ermöglicht das bearbeiten von AGENDA-files direkt auf dem PC
zurück zum Index

 
 
Infos
Agenda nützliche Shortcuts zum schnellen Bewegen:

SHIFT PSION T - Tagesansicht
SHIFT PSION W - Wochenansicht
SHIFT PSION M - Terminübersicht
SHIFT PSION L - Listenansicht
SHIFT PSION G - Jahrestage

ESC oder EIN/CE wechselt zwischen den beiden zuletzt genutzenAnsichten 

TAB zeigt Monat (schnelles positionieren) 

STRG M wechselt in die Tagesansicht; dort zum nächsten Wochentag, der mit M beginnt (also Montag oder Mittwoch), STRG D dito zum nächsten Dienstag oder Donnerstag usw. 

SHIFT STRG M (...D...F...S...) dito, aber rückwärts 

in der Tagesansicht wechselt 
--> zum nächsten Tag 
<-- zum vorigen Tag 
PSION --> eine Woche weiter 
PSION <-- eine Woche rückwärts 
STRG PSION --> einen Monat weiter 
STRG PSION <-- einen Monat zurück 

in der Wochenansicht wechselt 
--> eine Woche weiter 
STRG --> einen Monat weiter 
STRG PSION --> ein Jahr weiter 
zusammen mit <-- jeweils rückwärts

Batterien und Akkus Handelsübliche Micros (AAA)-Batterien (Alkali-Mangan) haben eine Kapazität von ca. 1100 mAh. Damit läuft mein Siena im Schnitt 35-45 Stunden ("online"-Zeit). Das reicht für ca. 1-3 Monate (bei mir). Die Verbrauchsanzeige des Sienas beruht auf einer Schätzung, je nach den benutzten Funktionen. 

Am meisten Strom zieht eine aktivierte Linkverbindung (auch wenn gerade keine Kommunikation stattfindet) und natürlich die Infrarotübertragung. D.h. die Kommunikation ist nur dann zu aktivieren, wenn auch Backups... gemacht werden, danach unbedingt wieder ausschalten.

Bei ca. 700 geschätzten mAh erscheint bei der Verbrauchsanzeige "Hauptbatterien leer" und die Batteriewarnanzeige zeigt im Statusfenster das Batteriesymbol. Bei ca. 800 geschätzten mAh erscheint bei jedem einschalten eine Warnung "Hauptbatterien leer". Das Batteriesymbol im Statusfenster blinkt ständig. Ab ca. 850 geschätzten mAh schaltet sich der Siena nach jedem einschalten sofort wieder ab. Die Pufferbatterie springt jetzt ein und versorgt lediglich das RAM, um den Speicherinhalt zu retten. Die Hauptbatterien müssen jetzt gewechselt werden. Mit den alten Hauptbatterien läuft mein Mini-Radio dann noch ca. 1-2 Stunden.

Derzeit benutze ich Akkus (Ansmann NiMH 500mAh AAAs). Die Batteriewarnanzeige erscheint hier bei ca. 250-330mAH geschätztem Verbrauch (ca. 14-17 Stunden "online" = im Moment ca. ein Monat). Nach dem erstmaligem erscheinen der ersten Batteriewechsel-Warnmeldung hat man noch ca. 5 bis max. etwa 30 Online-Minuten zum wechseln Zeit.

Probleme mit der Backup-Batterie? 
Eine neue Backup-Batterie NIE ohne Schutz mit den Fingern anfassen bzw. vor dem einsetzen mit einem Tuch blankreiben und mit dem Tuch festhalten und einsetzen. Bei älteren Sienas scheint es Probleme mit den Kontakten der Sicherungsbatterie zu geben (schlechtes Material; ungenügender Kontakt). Postings aus den Newsgroups empfehlen, etwas zwischen Sicherungsbatterie und Gehäuse zu klemmen (z.B. ein Stück Pappe), um die Batterie fest zu fixieren. Einige Leute haben auch an den Kontakten herumgebogen...

OPL (SIBO) Über die ROM-Version kann man in OPL unterscheiden, auf welcher Hardware das Programm gerade läuft. Aus einem Newsgroupbeitrag:

From my (Phil Spencer) findings (and those of other people): 
1.x Series 3 
2.x Workabout 
3.x Series 3a 
4.x Siena 
5.x Series 3c 
6.x Series 3mx 
To obtain the ROM version, I do this:

Romv%=CALL(10891,0,0,0,0,0) 
Romv$=LEFT$(HEX$(Romv%),1)+"."+RIGHT$(HEX$(Romv%),3) 

which gives you a string of the ROM version (or an integer if you just use Romv%).
For example, on my 3a 2mb, Romv$=3.40F

Tabelle in der Online-Hilfe habe ich ein paar Informationen nicht gefunden. Das Siena-Begleitbuch läßt leider auch mehr aus als es an Infos bietet, anstelle einer systematischen Einführung bietet es einen Einstieg anhand von Beispielen (die in sich auch so o.k. sind) wobei der komplette Funktionsumfang aber nicht beschrieben ist... 

Konkatenation von Texten geht mit dem &-Zeichen. In Bedingungen sind UND, ODER und NICHT erlaubt.

Eine von mir zusammengestellte Liste der Funktionen (ohne Finanz-Funktionen). 

zurück zum Index

Weitere internationale Seiten rund um den PSION (Siena und 3er) bei den Links und hier im Webring:


 

This site is a member of WebRing. To browse visit here.

zum Anfang dieser Seite