start galerielinks impressum   suche  
galupki.de
image RezeptDb
[Alle Beiträge vollständig in alphabetischer Reihenfolge ausgeben]
 
Ratatouille
Red Sea, eritreisch, Bonn
Reibekuchen mit Lachs
Rheinischer Doeppekooche oder Kesselsknall oder Puttes
Rindfleischsuppe
Rosenkohl - Mettwurst Auflauf
Rotkohl
Rouladen
Rucolasalat
Rumpsteak mit Zwiebeln
[Index]   [GlossarGlossar]   [tag cloudtag cloud]   [klicken um dem Link zu folgen Links]   [Zuletzt]   [?]   [...]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z *
(*=Joker) in
Begriff URL Bereich Text Datum

[klicken um dem Link zu folgen my galupki.de]

Ratatouille (folge Link Gemüsegerichte)

Fuer 6 Personen

Zutaten

1 Aubergine
2 Zucchini
2 Paprika rot
2 Paprika gelb
2 rote Peperoni
1 gr. Dose geschälte Tomaten
1 Gemüsezwiebel
4 Zehen Knoblauch
100g Tomatenmark

1 TL Rosmarin
1 EL Thymian
1 EL Salbei
2 EL Zucker

100 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
Schuss Rotwein

Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel ebenfalls grob würfeln, den Knoblauch fein hacken oder pressen.

Auberginenstücke einsalzen, 10 min. ziehen lassen und abtupfen.

In großer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Zucchini anbraten, Paprika zugeben und zuletzt Aubergine. 5 Min. kräftig anbraten, Tomaten(+mark) zugeben, salzen und pfeffern. Knoblauch, Kräuter und Tomaten und den Zucker und Wein zugeben.

Auf mittlerer Flamme stellen und etwa 20 Minuten kochen lassen, wenn nötig etwas Wasser zugeben. Das Gemüse soll noch etwas Biss haben.

Dazu schmeckt Baguette oder Reis, oder als Beilage zu Lamm oder Rind.

Quelle: Ulla
 
23.03.2017 13:15:47h Glossar top

Red Sea, eritreisch, Bonn (folge Link Restaurant) klicken um dem Link zu folgen https://www.redsearestaurant-bonn.de/

Thomas-Mann-Str. 24, Bonn (im Hof des Hotel Domicil)
 
14.11.2017 17:24:46h Glossar top

Reibekuchen mit Lachs (folge Link Vorspeisen)

4-6 Personen

200 g Lachs in Scheiben
Öl / Fett zum anbraten
1 Topf fertiger Reibekuchenteig (z.B. Aldi)
1 Ei
Salz
Pfeffer

Reibekuchenteig mit rohem Ei vermischen, ggf. noch nachsalzen und -pfeffern.

In mittelheisser Pfanne in (wirklich) viel Fett oder Öl portionsweise (Esslöffel) ausstreichen und dann von beiden Seiten (je ca. 2 Minuten) anbraten.

Mit dem Lachs obendrauf heiß servieren.

Ulla und Jürgen
 
16.11.2018 12:08:24h Glossar top

Rheinischer Doeppekooche oder Kesselsknall oder Puttes (folge Link Aufläufe)

2 kleine Eimer geriebene Kartoffeln (z.B. Reibekuchenteig Aldi)
2 Pakete gewürfelter Speck (200g)
1 altes Brötchen
4 Eier
1 gr. Zwiebel
6 Mettwürste in Scheiben geschnitten
Paket Bacon / Fruehstuecksspeck
2 TL Salz und 1-2 TL Pfeffer
Muskatnuss nach Geschmack
Butter, Parmesan

Hohe Auflaufform

Form einfetten, Bacon auslegen, gewürfelte Zwiebel und Speck anbraten.

Wurst in Scheiben schneiden. Alles mischen und in Form verteilen.

Auf 180 Grad Umluft ca. 2 Stunden backen - obendrauf noch Butterflocken oder Parmesan verteilen.

Quelle: Ulla
 
16.11.2018 12:11:06h Glossar top

Rindfleischsuppe (folge Link Eintopf und Suppen)

10 Personen

700 g Fleisch
300 g Beinscheibe
2 Kohlrabi
2 Suppengrün-Pakete (Sellerie, Porree, Möhren, Petersilie)
8 Möhren insgesamt
375 g (1 1/2 Pakete) kleine Muschelnudeln
3 TL Salz
1 TL Pfeffer
2-4 TL Gemüsebrühepulver (oder richtige Brühe)
4,5 l Wasser

Knochen und Fleisch mit Wasser aufkochen (evtl. leicht anbraten), ein Stück Sellerie in kleine Würfel geschnitten (das andere Teil am Stück) hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Brühe würzen.

Das Gemüse klein schneiden und frühestens nach der Hälfte der Zeit hinzugeben. Insgesamt 1 ½ Std. kochen.

In den letzten 10 min. die Nudeln und die Petersilie mitkochen. In der Zeit das Fleisch klein schneiden, den Knochen und das Stück Sellerie entfernen.

Quelle: Theresia, Jürgen
 
25.12.2018 12:25:27h Glossar top

Rosenkohl - Mettwurst Auflauf (folge Link Aufläufe)

Für 4 Personen

4 grobe Mettwürste
400-800 gr TK-Rosenkohl
1 Kg festkochende Kartoffeln
150 gr geraspelten Käse nach Geschmack
150-200 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
evtl. Knoblauch

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, ca. 10 Min. kochen. Rosenkohl nach Anweisung zubereiten, dabei etwa nur die Hälfte der vorgegebenen Zeit kochen/dünsten. Mettwürstchen in dicke Scheiben schneiden, alles in Auflaufform verteilen. Käseraspel, Gewürze und Sahne mischen und über die Mischung verteilen.

Ca. 15-20 Minuten bei 180 Grad im Heissluftofen überbacken.

Quelle: Ulla und Jürgen
 
24.03.2017 13:22:07h Glossar top

Rotkohl (folge Link Beilagen)

4 Personen

1 gr Glas Apfelrotkohl
200 gr ger. mageren Speck
1 Zwiebel
1 Apfel
3 Nelken
Margarine
Salz, Pfeffer
einen Schuss Apfelsaft

Zwiebel klein schneiden und mit dem Speck in Margarine oder Schmalz glasieren.
Rotkohl und Nelken dazutun, salzen und evtl. pfeffern. Apfel kleinschneiden und unterrühren, ggf. einen Schuss Apfelsaft dazu...

Ca. 20 Min. garen lassen.
 
24.03.2017 13:23:41h Glossar top

Rouladen (folge Link Fleisch)

Fuer 4 Personen

4-8 Rouladen
1 gr. Zwiebel
100 g ger. mageren Speck
Senf, Salz, Pfeffer
Biskin

Rouladen duenn mit Senf bestreichen, darauf duenne Scheiben Speck und grob geschnittene Zwiebeln legen. Aufrollen und zubinden oder zustecken. Mit Biskin anbraten ca. 1/2 - 3/4 Std., dann mit heissem Wasser (fast bedeckt) aufgiessen (2 x) und mit mittlerer Hitze 1 ½ Std. kochen (Wasser nachgiessen nicht vergessen). Sosse nach Belieben binden.

Quelle: Marlene
 
24.03.2017 13:35:11h Glossar top

Rucolasalat (folge Link Salate)

4 Personen als Hauptgericht

2 Bund Rucola (Rauke / Senfrauke) (4cm Stücke)
150g Cherrytomaten (halbieren)
200g kleine Champignons (vierteln)
2 Äpfel (süß) (achteln, kleine Stücke)
2 EL gehackte Walnüsse (in Tüte zerkleinern)
50g Butter
1-2 EL Zucker

Sauce
6 EL Walnußöl
4 EL weißer Balsamico
2 TL mittelscharfer Senf
2 TL Honig
Pfeffer, Salz

In aufschäumender Butter Champignons anbraten, auf Krepp abkühlen lassen. Anschliessend in der Butter noch die Apfelstückchen anbraten (mit dem Zucker) - sollen noch fest sein.

Kleingeschnittene Zutaten in Schüssel tun, Sauce vorsichtig unterheben, mit den Walnußstücken bestreuen.

Quelle: Sigrid
 
24.03.2017 14:03:17h Glossar top

Rumpsteak mit Zwiebeln (folge Link Fleisch)

Fuer zwei Personen

2 Rumpsteaks
6 mittelgrosse Zwiebeln
Cognac z.B. Metaxa 7 Sterne zum flambieren
Fett (keine Butter/Margarine)
Salz, Pfeffer
2 TL Zucker (nach Geschmack)

Beilagen
Kartoffeln oder Reis oder einen knackigen Salat

Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit reichlich Fett braeunen (nicht nur glasig duensten!). Nach Geschmack mit dem Zucker suessen/braeunen. Wenig Fett in eine (unbeschichtete) Pfanne geben. In der Zwischenzeit die Steaks mit einem Loeffel ggf. etwas breiter 'kneten'. Nach Geschmack mit etwas zerriebenem Knoblauch einreiben, salzen und pfeffern (evtl. erst nach dem anbraten). Steaks in das heisse Fett geben und ca. 30 Sekunden von jeder Seite anbraten (sobald sie sich ohne grosse Probleme von der Pfanne loesen lassen umdrehen). Temperatur herabsetzen und nochmals (je nach Dicke und persoenlicher Vorliebe) von beiden Seiten fertigbraten, etwa eine Minute je Zentimeter.

Anschliessend auf kleine Flamme drehen und 1-2 cl Cognac ueber das Fleisch giessen und anzuenden (Vorsicht bei Dunstabzugshaube). Dann noch 5 Minuten ziehen lassen.

Quelle: Paul und Theresia
 
23.03.2017 13:28:16h Glossar top


Quelle: Linkhttps://galupki.de/content/index.php?wiki=RezeptDb