Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Dämmerungszeiten, Blaue Stunde, Goldene Stunde, Mondphase, Mondaufgang, Monduntergang berechnen, Kalenderdaten-Export/-Download http://galupki.de

Google Map/Karte der geografischen Position

Klick in die Karte zeigt Geo-Codierung und Höhe ü. normal Null / Meeresspiegel an

Optionen für Sonnenauf/-untergang bzw. Dämmerung

Datum . .
geo. Breite (lat) (dezimal)
geo. Länge (lon) (dezimal)
Ort
Differenz zu UT (Universal Time,
Differenz zu MEZ 1 Std, bei Sommerzeit 2 Std)
Differenzanpassung
Horizont +/- Grad

Berechnen oder alternative Geo-Lokation auswählen

(o.a. Angaben)   oder  
(Ermittlung per GPS oder IP (...))   oder  
(anderen Ort aus DB aussuchen)
 

Datenexport / Download der berechneten Daten für ein gesamtes Kalenderjahr

Desweiteren könnten folgende "verwandte" Anwendungen interessant sein:

Kalender-Monatsübersichten

Datumsrechnung, Statistik zu Wochentagen und Arbeitstagen im Zeitraum

Mobilgeräte, Smartphones, Tablets, individueller Aufruf


Ergebnistabelle - Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Dämmerungszeiten, Blaue Stunde, Goldene Stunde, Mondphase, Mondaufgang, Monduntergang, Kalenderdetails

Dunkelheit ... 06:15
Astronomische Dämmerung 06:15 06:53 00:38h
Nautische Dämmerung 06:53 07:33 00:40h
Blaue Stunde 07:07 07:54 00:47h
Bürgerliche Dämmerung 07:33
BCMT
08:09 00:36h
Sonnenaufgang 08:09 ...
Goldene Stunde 08:22 10:22 02:00h
Samstag, 31.1.2015
KW5/lfd. Tag 31
JD 2457054
Mondphase
12. Tag,
83% sichtbar,
zunehmend, 2 T. bis Vollmond
MU 05:20, MA 14:28
09:11h
Goldene Stunde 15:07 17:07 02:00h
Sonnenuntergang ... 17:20
Bürgerliche Dämmerung 17:20 ECET
17:56
00:36h
Blaue Stunde 17:35 18:23 00:48h
Nautische Dämmerung 17:56 18:36 00:40h
Astronomische Dämmerung 18:36 19:14 00:38h
Dunkelheit 19:14 ...
berechnet für UTC+1 und geografische Position: 50°46′25′′ N 7°12′39′′ E
(dezimal: 50.7737, 7.2107)   Sankt Augustin  

Glossar

darkness Absolute Dunkelheit (stockdüster ausser Stern- und Mondlicht)
sunrise, dawn Sonnenaufgang
sunset, dusk Sonnenuntergang
moonrise Mond geht auf (MA)
moonset Mond geht unter (MU)
official daylight time Offizielle Tageslänge - Sonne geht am Horizont auf oder unter (Sonnenaufgang, Sonnenuntergang)
julian day number (JD) Julianisches Datum / Tageszahl, siehe auch Datumsberechnungen
civil twilight Bürgerliche Dämmerung - (Sonne ist schon hinter dem Horizont, aber es ist noch "hell")
Fliegerei, Sichtflugbedingungen:
BCMT begin of civil morning twilight
ECET end of civil evening twilight
nautical twilight Nautische Dämmerung - (Umrisse (z.B. auf See) können noch schemenhaft - besonders gegen den Horizont - wahrgenommen werden, nautische Navigation möglich)
astronomical twilight Astronomische Dämmerung - Helligkeit (Sonnenlicht) nimmt weiter ab. Zum Ende dieser Phase ist kein Sonnenlicht mehr sichtbar (stockdüster).
blue hour Blaue Stunde - ("Magische Stunde") nach Sonnenuntergang bzw. vor Sonnenaufgang, in der der Himmel eine tiefblaue Färbung annimmt. Oft werden vorher direkt nach Sonnenuntergang (bzw. vor Sonnenaufgang) noch Phasen von Pink oder Malve zu beobachten sein. Die Lichtstimmungen ändern sich fast im Minutentakt.
golden hour Goldene Stunde - (manchmal ebenfalls "Magische Stunde" genannt). Durch den flachen Eintrittswinkel durchlaufen die Sonnenstrahlen einen längeren Weg in der Atmosphäre, wobei blaue Anteile stärker herausgefiltert werden als die Roten und insgesamt nimmt der Einfluss des Sonnenlichtes ab, d.h. es gibt weniger Kontrast, wärmere Farben, lange, oft unschärfere Schatten(ränder). Wie zur blauen Stunde verändert sich die Lichtstimmung innerhalb von Minuten. Zwischen Sonnenauf-/untergang und Beginn/Ende der angegebenen Kernzeit der "Goldenen Stunde" kann man i.d.R. Morgen-/Abendrot beobachten.
Twilight Dämmerung - Mehr Info (Wikipedia) zu den Dämmerungszeiten.

Genauigkeit und verwendete Sonnenstandswinkel zur Berechnung der verschiedenen Dämmerungszeiten

[bookmark Mobil] [bookmark Desktop] [Fotografie] [Empfehlung Buch] [Android App] [Astronomie Daten] [galupki.de]
Genauere Angaben zum Sonnenstand (z.B. Winkel, Elevation) erhält man ggf. über Links, die in der [Ortssuche] angegeben werden.

 

Datenexporte / Download als CSV (Datenbankimport, Excel), iCalendar (Outlook, Thunderbird Lightning...), Mediawiki, TiddlyWiki, HTML

Definition von regionalen (nicht bundesweit einheitlichen) Feiertagen


Allerheiligen Buß- und Bettag
Fronleichnam Dreikönigstag
Heiliger Abend Karnevalsdienstag
Mariä Himmelfahrt Reformationstag
Rosenmontag Silvester
Weiberfastnacht

 
(1=Feiertag, 0=Arbeitstag)
 
Dient dem anpassen der Feiertagsregelung (überschreiben mit "0" oder "1" je nach Bundesland/Regelung). Diese Angaben werden für alle Berechnungen (Exporte) berücksichtigt.

Hintergrundfarben für die Wiki-Ausgabe


Feiertage und Wochenende
 

iCalendar-Parameter


Termine generieren je Kalendertag
nur Feiertage
nur Mondphasen
Kategorie iCalendar
Kategorie iCalendar Feiertage
Kategorie iCalendar arbeitsfrei
Kategorie iCalendar Mondphase
Terminklasse privat
public

Ausgabeformat

als *.csv -Datei mit allen Werten für das Kalenderjahr herunterladen z.B. für Import in Excel
 
als *.ics -Datei mit allen Werten für das Kalenderjahr herunterladen zum Import in Outlook, Thunderbird-Lightning, iCalendar
 
mit allen Werten für das Kalenderjahr zum Import in MediaWiki
mit allen Werten für das Kalenderjahr zum Import in TiddlyWiki
 
Kalenderjahr in HTML in Form von Monatskalendern z.B. für Verwendung auf Geräten mit eher kleinem Display (z.B. E-Reader, Smartphone, Tablet ), d.h. nicht breiter als ca. 600 Pixel
 

Erläuterungen

Alle berechneten Daten für jeweils ein Kalenderjahr (passend zur ganz o.a. Datumsangabe) lassen sich exportieren / downloaden und in anderen Anwendungen (weiter-)verwenden / re- importieren - passend zur gewünschten Anwendung / Client (also z.B. zum Import in eigene Datenbanken, Wikis oder "kalenderfähige" PIM's wie z.B. Outlook oder Thunderbird-Lightning).
 
Für alle Ausgabearten - wenn man auf korrekte Kennzeichnung der Arbeitsfreiheit Wert legt - gilt die "Definition von regionalen (nicht bundesweit einheitlichen) Feiertagen" - hier kann man regionale Unterschiede kennzeichnen...
 
Es stehen folgende verschiedene Ausgabearten zur Verfügung:

Mobilphones, Smartphones, Tablets, E-Reader, Individueller Aufruf mit anderer Position oder GPS-/WLAN-Positionsbestimmung entsprechend ausgestatteter Clients

Grundsätzlich stehen dafür spezielle Aufrufe über ein alternatives Script zur Verfügung: Beispiele:
 
http://galupki.de/kalender/mobil.php?ort=geolocation&mobil=sunmoon (aktuelle Position via Browser/Client, aber diese(lbe) Ansicht)
http://galupki.de/kalender/mobil.php?ort=bonn (Positionsbestimmung via Ortsnamen)
http://galupki.de/kalender/mobil.php?ort=geolocation (aktuelle Position via Browser/Client)
http://galupki.de/kalender/mobil.php?mobil=datum&ort=Sankt%20Augustin&lon=7.183&lat=50.767 (Tagesdaten für Sankt Augustin)
http://galupki.de/kalender/mobil.php?ort=geolocation&mobil=datum (Tagesdaten aktuelle Position)
http://galupki.de/kalender/mobil.php?ort=geolocation&mobil=geo (Google Maps Karte aktuelle Position)
...
Diese "mobilfähige Variante" dieses Scripts hat in etwa folgenden Funktionsumfang: Auf Tablets kann man i.d.R. auch dieses Script verwenden...

© 2004-2015 Jürgen Galupki, http://galupki.de