📡 Aktuelle Trefferliste ist gefiltert!
👀 Alles 📋 Index 📅 Zuletzt 🌐 Links

 

Aufläufe


Krabbenauflauf
Mettwurst Auflauf
Rheinischer Doeppekooche oder Kesselsknall oder Puttes


 

Aufläufe



 

Krabbenauflauf

Fuer 4 Personen

200 g Nordseekrabbenfleisch
250 g Bandnudeln
100 g Lauchzwiebeln oder Porree
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 gruene Paprika
1-2 Zwiebeln
150 g frische Champignons
100 g geriebenen mittelalten Gouda
1/4 l Sahne
1 zerdrueckte Knoblauchzehe
Butter
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
2 EL frische Kraeuter (Schnittlauch, Dill)

Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen (ca. 1/2 Zeit). Knoblauch und feingehackte Zwiebel in zwei Essloeffeln Butter duensten, dazu grosse Pfanne benutzen. Paprika und Lauchzwiebeln putzen und in Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben. Champignons scheibeln, mit Zitronensaft betraeufeln. Zum Gemuese geben, alles ca. fuenf Minuten duensten.

Nudeln und Krabbenfleisch unter das Gemuese mischen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, Nudelmischung einfuellen. Sahne mit Gouda verruehren, salzen und pfeffern. Evtl. die Haelfte der Kraeuter mit hinzugeben, ueber den Auflauf giessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200Grad etwa 20 Minuten goldbraun ueberbacken. Vor dem Servieren Kraeuter darueberstreuen.

Quelle: Jürgen
24.03.2017


 

Mettwurst Auflauf

Für 6 Personen

6 grobe Mettwürste oder Pfefferbeisser
1 Kg nach Geschmack gemischt Rosenkohl - Brokkoli - Blumenkohl
1 Kg festkochende Kartoffeln
200 gr geraspelten Käse (Cheddar + Gouda)
400 ml Sahne+Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Rosenkohl+Brokkoli+Blumenkohl ebenfalls in passender Stückelung vorbereiten. Das Gemüse nach Geschmack 1/2 bis max. 3/4 der normalen Garzeit vorkochen. Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden.

Alles mit Käseraspeln und Gewürzen in einer tiefen Auflaufform verteilen - 1/3 des Käse oben drauf geben, zum Schluss mit der Sahne+Milch übergiessen.

Ca. 15-20 Minuten bei 180 Grad im Heissluftofen überbacken.

Quelle: Ulla und Jürgen
19.08.2019


 

Rheinischer Doeppekooche oder Kesselsknall oder Puttes

2 kleine Eimer geriebene Kartoffeln (z.B. Reibekuchenteig Aldi)
2 Pakete gewürfelter Speck (200g)
1 altes Brötchen
4 Eier
1 gr. Zwiebel
6 Mettwürste in Scheiben geschnitten
Paket Bacon / Fruehstuecksspeck
2 TL Salz und 1-2 TL Pfeffer
Muskatnuss nach Geschmack
Butter, Parmesan

Hohe Auflaufform

Form einfetten, Bacon auslegen, gewürfelte Zwiebel und Speck anbraten.

Wurst in Scheiben schneiden. Alles mischen und in Form verteilen.

Auf 180 Grad Umluft ca. 2 Stunden backen - obendrauf noch Butterflocken oder Parmesan verteilen.

Quelle: Ulla
16.11.2018