start galerielinks impressum   suche  
galupki.de
image RezeptDb
[Alle Beiträge vollständig in alphabetischer Reihenfolge ausgeben]
 
La Flambee, französisch, Morgat, Frankreich
La Riviera, italienisch, Poppelsdorf
Lachsquiche
Lamm-Bohnen-Eintopf
Lammkeule mit Zitrone
Lasagne klassisch mit Hackfleisch
Lauchcremesuppe
Leber - mediterran
Lebkuchen
[Index]   [GlossarGlossar]   [tag cloudtag cloud]   [klicken um dem Link zu folgen Links]   [Zuletzt]   [?]   [...]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z *
(*=Joker) in
Begriff URL Bereich Text Datum

[klicken um dem Link zu folgen my galupki.de]

La Flambee, französisch, Morgat, Frankreich (folge Link Restaurant) klicken um dem Link zu folgen https://goo.gl/maps/JYXxJJi9VpJ2

22 Quai Kador, 29160 Crozon (Morgat), Frankreich, Bretagne, Presqu-ile de Crozon
 
11.07.2018 12:38:35h Glossar top

La Riviera, italienisch, Poppelsdorf (folge Link Restaurant) klicken um dem Link zu folgen https://m.facebook.com/LaRivieraBonn/

Jagdweg 1, Bonn (reservieren)
 
19.11.2017 08:29:03h Glossar top

Lachsquiche (folge Link Gemüsegerichte)

4 Personen

1 Rolle Blätterteig
100g geräucherter Lachs in dünnen Scheiben
400g Kräuterfrischkäse
300g Schmand
4 Eier
Dill, Salz und Pfeffer

In runder Quicheform:
- nur 200g Kräuterfrischkäse
- nur 200g Schmand
- nur 3 Eier

Blätterteig ausrollen und Seiten hochstehen lassen. Lachs in feinen Streifen auf den Teig legen. Rest vermengen und über den Lachs geben.

Bei 200 Grad 20 min. backen.

Quelle: Jutta T.
 
24.03.2017 13:55:57h Glossar top

Lamm-Bohnen-Eintopf (folge Link Eintopf und Suppen)

Fuer 8 Personen

1,5 Kg Lammfleisch aus der Keule
1 Kg grüne Bohnen
1 Kg Kartoffeln
2 Dosen (je 425g) grosse weisse Bohnen
4 Fleischtomaten
500g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Thymian
1 EL Oregano
1/2 TL Rosmarin
1 1/2 TL Salz
1 TL Pfeffer
200ml Olivenöl
Saft von einer Zitrone
4 Lorbeerblätter
500ml Rotwein
500ml Brühe

Lammfleisch kleinschneiden, Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden. Kräuter, Salz, Pfeffer, Öl und Zitronensaft verrühren und über das Fleisch-Zwiebel-Gemsich geben. Vermischen und 24 Stunden marinieren.

Im Bräter Öl dazugeben, Lorbeerblätter und die Hälfte vom Rotwein. Offen ca. 90 min. garen. Bohnen und Gemüse hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rotwein und Brühe zugeben und zugedeckt ca. 60 Minuten weitergaren (180-200 Grad 140-160 min. Gesamt).
 
24.03.2017 13:29:39h Glossar top

Lammkeule mit Zitrone (folge Link Fleisch)

4 Lammkeulen
2 Zitronen (Bio)
1 EL Oregano getrocknet
50g Butter
3 EL Olivenöl
8 große Kartoffeln
Salz, Pfeffer

evtl. Beilage Tsatziki, gegrillte Kartoffelhälften

Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen
Lammfleisch abspülen, Fett wegschneiden und in tiefes Bratblech legen
Mit Zitronensaft einreiben, salzen, pfeffern und ringsum mit Oregano bestreuen
Butter in Flöckchen aufs Fleisch verteilen

Rings um die Keule 250ml Wasser angiessen, Olivenöl dazu
Im Ofen 15-30 Minuten backen bis das Fleisch angebräunt ist

Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden, nach dem anbraten der Keule auf das Bratblech verteilen, salzen und umrühren

Mit Alufolie abdecken, Temperatur auf 180 Grad herabsetzen und 2 1/2 Stunden backen (Keulen einmal wenden). Evtl. die letzten 30 Minuten ohne Folie (bräunen)...

Jürgen
 
24.03.2017 13:34:39h Glossar top

Lasagne klassisch mit Hackfleisch (folge Link Pasta)

(für 4 Personen)

Zutaten:

Hackfleischsauce:
2 x Knorr Tomato al Gusto Kräuter
1 x Knorr Tomato al arrabica
800g Hackfleisch
Salz, Pfeffer, Curry

Bechamelsauce:
100g Butter
100g Mehl
1/2 l Milch
1/4 l Sahne
evtl. 3 EL Parmesan

Lasagneblätter (vorgekocht), z.B. Barilla
1 mittelalter Gouda gerieben (200g)

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Rechteckige Auflaufform mit zerlassener Butter ausstreichen, und jeweils:
- eine Lage Nudeln
- Hackfleischsauce
- Bechamelsauce
- Gouda
schichten. Wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Nudelschicht muss gut mit Bechamelsauce bedeckt sein. Reichlich Butterflöckchen darauf verteilen. 30-40 Minuten backen.

Quelle: Sigrid
 
23.03.2017 13:16:15h Glossar top

Lauchcremesuppe (folge Link Eintopf und Suppen)

für 10 Personen

1000g Gehacktes
3-4 Zwiebeln
3-4 Stangen Porree
300g Kräuterschmelzkäse
300g Sahneschmelzkäse
1,25 l Brühe
Salz, Pfeffer
(evtl. 1 Dose Champignons)

Gehacktes krümelig anbraten, Zwiebeln kleingeschnitten dazugeben. Porree in Ringen zugeben (zum Schluss die Pilze). Mit Brühe ablöschen und einmal aufkochen.

Käse unter ständigem Rühren in kleinen Portionen auflösen. Würzen.

Quelle: Gabi G.
 
23.03.2017 13:41:03h Glossar top

Leber - mediterran (folge Link Fleisch)

Für 4 Personen

8 Scheiben Kalbs-/Rinderleber (weniger als fingerdick)
3-4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Zitrone
1 Gemüsezwiebel
2 TL Oregano
1 TL Thymian oder Rosmarin oder Majoran
1 TL Pfeffer
evtl. eine Prise gemahlenen Kreuzkümmel und einen Hauch Zimt
Salz

Die Rinderlebern pfeffern.

Zitrone auspressen, den Saft mit dem Olivenöl und einer gepressten Knoblauchzehe und den Kräutern mischen und die Leber ein oder zwei Stunden marinieren.

Die Zwiebel passt roh oder angebraten (gegen Ende zuckern) in Ringen/Stücken dazu, kann man auch weglassen, z.B. wenn man grillt statt brät.

Von jeder Seite knapp 2 Minuten ohne weiteres Fett anbraten, salzen erst vor dem servieren (bzw. nach dem braten/grillen), sonst wird die Leber zäh+trocken.

Eigentlich ist das Gericht eher für zwei Personen (mit der Hälfte der Zutaten dann), weil die meisten Leute aus irgendwelchen Gründen keine Leber mögen, also sucht man sich jemanden der sie mag...

Quelle: Griechisches Kochbuch in Dänemark-Ferienhaus, jedenfalls so ungefähr

 
18.04.2019 17:04:13h Glossar top

Lebkuchen (folge Link Süsses und Nachspeisen)

3 Eier
200 g Butter
250 g Zucker
125 ml Milch
500 g Mehl
1 Tüte Vanillezucker
1 Tüte Backpulver
1 1/2 TL Lebkuchengewürz
1 EL Back-Kakao

200 g Kuvertüre
1 TL Honig
Sahne

Alles der Reihe nach mit dem Mixer verrühren. Auf gefettetem Backblech bei 170 Grad 20 Minuten backen.

200 g Kuvertüre kleinschneiden und im Wasserbad schmelzen. Honig, etwas Butter und Sahne einrühren. Über den Kuchen streichen.

Quelle: Karl-Konstantin F.
 
24.03.2017 14:08:53h Glossar top


Quelle: Linkhttps://galupki.de/content/index.php?wiki=RezeptDb