📡 Aktuelle Trefferliste ist gefiltert!
👀 Alles 📋 Index 📅 Zuletzt 🌐 Links

 

Pasta


Fussili mit roter Thunfischsosse
Lasagne klassisch mit Hackfleisch
Pappardelle mit Steinpilzen oder Garnelen
Spaghetti con aglio e olio
Spaghetti mit Pilzen Bacon Tomaten Spinat Käse-Sauce


 

Pasta



 

Fussili mit roter Thunfischsosse

(für vier Personen)

500 g Fussili (Barilla)
1 Dose/Paket gewürfelte Tomaten
1 Dose/Paket passierte Tomaten
2 TL Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Oregano
1 Spritzer Tomatenketchup
1 Spritzer Cuiliketchup

Nudeln nach Vorschrift kochen, Sosse in Topf zubereiten.

Quelle: Jürgen, verfeinert von Ulla
23.03.2017


 

Lasagne klassisch mit Hackfleisch

(für 4 Personen)

Zutaten:

Hackfleischsauce:
2 x Knorr Tomato al Gusto Kräuter
1 x Knorr Tomato al arrabica
800g Hackfleisch
Salz, Pfeffer, Curry

Bechamelsauce:
100g Butter
100g Mehl
1/2 l Milch
1/4 l Sahne
evtl. 3 EL Parmesan

Lasagneblätter (vorgekocht), z.B. Barilla
1 mittelalter Gouda gerieben (200g)

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Rechteckige Auflaufform mit zerlassener Butter ausstreichen, und jeweils:
- eine Lage Nudeln
- Hackfleischsauce
- Bechamelsauce
- Gouda
schichten. Wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Nudelschicht muss gut mit Bechamelsauce bedeckt sein. Reichlich Butterflöckchen darauf verteilen. 30-40 Minuten backen.

Quelle: Sigrid
23.03.2017


 

Pappardelle mit Steinpilzen oder Garnelen

Für 4 Personen

Zutaten:
400 g Steinpilze oder 400 g Garnelen
400 g Pappardelle (breite Bandnudeln)
300 g Sahne
120 g durchwachsener Speck, fein gewürfelt
4 EL Olivenöl
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
50 g geriebener Parmesan
Salz, schwarzer Pfeffer
Thymian (Blätter von 3 Zweigen) bei Steinpilzen
Rosmarin (2-3 Zweige) bei Garnelen

Zubereitung:

Pilze mit Tuch säubern und in dünne Scheiben schneiden bzw. die Garnelen kurz abwaschen und trocknen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze oder Garnelen ein paar Minuten anbraten, bis sie goldbraun bzw. rot sind.
Schalotte und Knoblauch hinzufügen und kurz (etwa eine Minute) mit anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne und Thymian oder Rosmarin einrühren, die Hitze reduzieren. Den Speck hinzufügen und köcheln lassen, bis die Sahne leicht andickt.

In der Zwischenzeit die Pasta al dente kochen und abgetropft zur Sosse geben. Parmesan hineinreiben, mischen, vom Herd nehmen und sofort servieren.

Quelle Jürgen
23.03.2017


 

Spaghetti con aglio e olio

Für 4 Personen

Zutaten:
400-500 g Spaghetti
8 EL Olivenöl oder Butter
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe (wer mag)
Salbei (wer mag)

Zubereitung:
Spaghetti kochen, in Pfanne Öl/Fett erhitzen und würzen (Knoblauch nicht verbrennen lassen, sonst schmeckt es bitter).

Unter die fertiggekochten, abgegossenen Spaghetti mischen.

Quelle: Jürgen
24.03.2017


 

Spaghetti mit Pilzen Bacon Tomaten Spinat Käse-Sauce

Für 4 Personen

Zutaten:
400-500 g Spaghetti
400g Pilze
200 g Bacon / Frühstücksspeck
4 grosse Tomaten
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Bund Schnittlauch
ein paar Spinatblätter oder Rucola (ggf. tiefgefroren, gehackt)
1 Philadelphia Käse
Parmesan
1 TL Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer oder Chili

Zubereitung:
Speck kleinschneiden und im Öl anbraten, Knoblauch und Tomatenstücke hinzugeben, Pilze in Scheiben, zuletzt den feingehackten Spinat und den Schnittlauch. Käse und Brühe hinzugeben, würzen.

Unter die fertiggekochten Spaghetti mischen.

Quelle: Hannah
23.03.2017