📡 Aktuelle Trefferliste ist gefiltert!
👀 Alles 📋 Index 📅 Zuletzt 🌐 Links

 

Vorspeisen


Bruschetta Rucola
Feigen oder Datteln im Speckmantel
Fixer Flammkuchen
Reibekuchen mit Lachs
Schafskäse oder Ziegenkäse überbacken


 

Vorspeisen



 

Bruschetta Rucola

Fuer 4 Personen als Vorspeise

Zutaten:
2 reife Tomaten
2-4 Lauchzwiebeln (je nach Größe)
1 Handvoll Rucola Salat
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Salbei, fein gemahlen
Parmesan, grob gerieben

4 Scheiben Bauernbrot, Weissbrot oder Ciabatta
4 EL Olivenöl

Zubereitung:
Die Tomaten abspülen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln abziehen und fein hacken. Rucola abspülen, trockenschütteln und die Blättchen zur Hälfte kleinschneiden. Diese vorbereiteten Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Rucola-Blättchen entstielen soweit nötig.

Brotscheiben auf den Rost des Backofens legen und bei 250 Grad braun rösten (evtl. im Toaster wenn möglich).

Die Tomatenmischung auf die Brotscheiben geben und mit dem Olivenöl beträufeln. Darauf den Rest Rucola geben sowie geriebenen Parmesan. Mit Salbei bestäuben und sofort servieren.

Das Ganze sollte auch mit Basilikum anstelle Rucola funktionieren...

Quelle: Jürgen (Wartezeitvorspeise der Pizzeria La Fornace nachempfunden...)
24.03.2017


 

Feigen oder Datteln im Speckmantel

Paket Datteln oder Feigen
Zahnstocher
Bacon-Scheiben oder Serrano-Schinken-Scheiben

Datteln oder Feigen mit jeweils einem Speckstreifen umwickeln, mit Zahnstocher befestigen, auf Backpapier in den Umluftofen bei ca. 180 Grad.

Zeitdauer kann ich mir nie merken, nichts sollte ganz schwarz sein; man kann sie aber auch direkt essen, man kann also nicht viel falsch machen...

Quelle: Jürgen
24.03.2017


 

Fixer Flammkuchen

2-4 Personen

Zutaten
Flammkuchenfertigteig für ein Blech (z.B. ca. 250g ReWe Tante Fanny oder Henglein ca. 40x25 cm)
150g Creme fraiche oder Schmand

herzhaft
50g Schinkennuggets
1 rote Zwiebel in feinen Scheiben
oder
150g Frühstücksbacon
1/2 Stange Lauch oder Porree oder Lauchzwiebeln

süss
1 kl. Birne
und/oder 1 Stück Honigmelone
und/oder Feige in dünnen Scheiben
und/oder gehackte Wallnußkerne
in hauchdünnen Scheiben
100g Ziegenkäse in kleinen Stücken mit 1 TL Honig bestrichen oder Gorgonzola

Küste
100-200g geräucherten Lachs in Scheiben, in kleine Stücke geteilt
und/oder Garnelen
Lauchzwiebeln oder Knoblauch in feinen Scheiben

Flammkuchenteig auf Blech ausrollen, Ofen vorheizen (z.B. 200 Grad Umluft). Mit Creme fraiche oder Schmand bestreichen, salzen und pfeffern.

Dann je nach Geschmacksrichtung belegen.

Ca. 15 Minuten bei 200 Grad Umluft backen.

Quelle: Ulla, Jürgen
08.08.2021


 

Reibekuchen mit Lachs

4-6 Personen

200 g Lachs in Scheiben
Öl / Fett zum anbraten
1 Topf fertiger Reibekuchenteig (z.B. Aldi)
1 Ei
Salz
Pfeffer

Reibekuchenteig mit rohem Ei vermischen, ggf. noch nachsalzen und -pfeffern.

In mittelheisser Pfanne in (wirklich) viel Fett oder Öl portionsweise (Esslöffel) ausstreichen und dann von beiden Seiten (je ca. 2 Minuten) anbraten.

Mit dem Lachs obendrauf heiß servieren.

Ulla und Jürgen
16.11.2018


 

Schafskäse oder Ziegenkäse überbacken

4 Personen

4 Scheiben Schafskäse oder Ziegenkäse
4-8 EL Olivenöl
2-4 Zehen Knoblauch
24 Oliven

Zitronensaft
Honig
Salz, Pfeffer, Chili

Ofen auf 160 Grad vorheizen. Käse auf Backblech, mit Olivenöl einstreichen, Knoblauch nach Geschmack dazu, salzen und ca. 15-20 Minuten backen.

Ziegenkäse mit 1-2 TL Honig bestreichen.

Mit Salz, evtl. Pfeffer und Chili und Zitrone abschmecken, zum Schluss mit Oliven servieren.

Auch gut zum grillen (in Alufolie oder auf Edelstahlschälchen), auch als Burger-Patty-Ersatz geeignet.

Quelle: Ulla, Jürgen
27.06.2021